Halbautomatische Abrollstation Typ TVK

Die Abrollstation vom Typ TVK kann überall dort zum Einsatz kommen, wo auf eine speditive Art und Weise Zuschnitte für die Schmalbandproduktion abgelängt werden sollen.

Das Vorschubsystem schiebt das Material auf die gewünschte Länge vor, so dass es nur noch exakt positioniert und abgelängt werden muss.

Der Schneidmaschinentyp ist frei wählbar (WSQ, HTBP oder SGW). Das ständige vor- und zurückmarschieren beim Ablängen von längeren Zuschnitten wird somit hinfällig.

  • Maximale Rollenbreite 310 mm.
  • Für Rollen mit Korn aussen oder innen.
  • Teilvorschub Typ TV durch die Schneidmaschine.
  • Schneidmaschinentyp frei wählbar
    (Typ WSQ, HTBP oder SGW).
  • Abrollung durch verschiedene Systeme möglich:
    – mit Vierkantwelle 32/32 mm.
    – mit pneumatisch expandierbarer Abrollwelle für Kerne mit ø75 mm.
  • Mechanische Abrollbremse (Bremswirkung einstellbar).
  • Teilvorschub Typ TV durch die Schneidmaschine.
  • Materialtransport durch beschichtete Vorschubwalze.
  • Ungefähre Vorschublänge ist zeitgesteuert einstellbar.
  • Genaues Positionieren der Länge durch den Operator.
  • Für Rollen mit Korn aussen oder innen.

Optionen:

  • Pneumatisch expandierbare Abrollwelle für Kerne mit ø75 mm.
Aufstellungsanordnung Typ TVK

L mit Bedienseite links, R mit Bedienseite rechts. Links und rechts bezieht sich auf die Laufrichtung des ablaufenden Bandes.

  • Anschlagschiene mit Anschlag (2 m lang) inklusive Messband für Längenmessung des zu schneidenden Materials.
  • Verlängerung zu Anschlagschiene (Stücke à 2 m Länge).
  • Fixierungsbolzen für schnellen Wechsel der Schnittwinkel. Rastbolzen vorbereitet für 67° und 90° (andere auf Anfrage).
  • Pneumatisch expandierbare Abrollwelle für Kerne mit ø75 mm.
Einlauf zu Vorschub

Einlauf zu Vorschub.

Pneumatische Abrollwelle mit einfacher Bremse

Pneumatische Abrollwelle mit einfacher Bremse.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Tel. +41 52 720 70 30
info@amackerschmidag.com